Wilden Garten zähmen

Antworten
WeiserUhu
Beiträge: 15
Registriert: 21 Jun 2021 09:43

Wilden Garten zähmen

Beitrag von WeiserUhu »

Guten Morgen,

ich möchte etwas Ordnung in meinen wüsten Garten bringen. So sehr ich es liebe, wenn man einfach alles wachsen lässt, wie es will... Ich weiß teilweise kaum noch wo ich meine Kräuter gepflanzt habe.
Wenn ich welche zum Kochen pflücken will, muss ich immer erstmal suchen gehen.
Mit kleinen Schildchen habe ich es bereits versucht, nur sind die irgendwann zugewachsen.
Wie bringe ich zumindest etwas Ordnung in meinen Wildgarten?

MfG

Ruprecht
Beiträge: 18
Registriert: 21 Jun 2021 09:39

Re: Wilden Garten zähmen

Beitrag von Ruprecht »

Morgen Weiser Uhu,

wenn Nutz- und Zierpflanzen nebeneinander wachsen, muss man aber ordentlich aufpassen!
Nicht, dass etwas giftiges zwischen den Kräutern wächst und du es aus Versehen mit verarbeitest.
Mit Beschilderungen kommt man da wirklich nicht weit, das wundert mich kaum.
An deiner Stelle würde ich mit Beetabgrenzungen arbeiten, etwa solchen:
https://www.fischers-lagerhaus.de/garten/sonstiges/beetabgrenzungen/
Diese dienen der Unterscheidung zwischen Beeten und sind gerade hoch genug, dass sie nicht so schnell zuwachsen. Im besten Fall verwendest du auch unterschiedliche davon, um die Pflanzen auf dem ersten Blick unterscheiden zu können. Dennoch würde ich für Nutzpflanzen einfach noch ein weiteres Beet anlegen.
Einen einzelnen Bereich umzugraben nimmt nicht so viel Zeit in Anspruch.

Grüße

Helena
Beiträge: 2
Registriert: 18 Jun 2021 11:25

Re: Wilden Garten zähmen

Beitrag von Helena »

Guten Morgen zusammen,

ein Garten (und das Beet) muss natürlich regelmäßig gehegt und gepflegt werden. Wenn man da nicht permanent am Ball bleibt, dann wächst natürlich alles schnell zu. Es kommt auch darauf an, was man im Beet alles anpflanzt, je nachdem brauchen die Pflanzen eine intensivere Pflege, oder eben nicht.

Mit einem Gewächshaus kann man viel Arbeit und Zeit bei der Beetpflege einsparen. Man muss die Pflanzen weiterhin zurückschneiden aber im Kampf gegen das Unkraut und das Chaos im Garten hilft ein Gewächshaus ungemein. Mit einem KGT Gewächshaus vom Gartenfachmarkt24.de sind die Pflanzen optimal geschützt und die passenden Regalsysteme sorgen für eine optimale Ordnung und Übersicht. Wir haben innen an den Seiten ein Hängebord angebracht, damit entfällt sogar teilweise das Bücken und man kann alles strukturierter und platzsparender einrichten. So hat man seine Saat immer unter Kontrolle (und die Gartengeräte perfekt verstaut).

Im Gartenfachmarkt24 gibt es eine große Auswahl Gewächshäusern und an Zubehör, um den Garten schöner und ordentlicher zu gestalten. Würde dir empfehlen auch einfach mal dort anzurufen und dich beraten zu lassen, der freundliche Kundenservice hat mich schon oft gut beraten und mir häufig eine passende, individuelle Lösung angeboten.

Viele Grüße und einen schönen Start in die Woche.

Antworten