Schrebergarten Freunde / Tipps und Ideen?

Antworten
Schnabel3
Beiträge: 4
Registriert: 20 Okt 2021 15:30

Schrebergarten Freunde / Tipps und Ideen?

Beitrag von Schnabel3 »

Hallo zusammen!
Nachdem wir uns vor 3 Jahren auf eine Warteliste einer naheliegenden Schrebergartenanlage haben setzen lassen, haben wir nun eeeeendlich eine Zusage für eine Parzelle erhalten. Ein kleiner Traum wird also war :D
Die Fläche ist leider vom letzten Mieter ziemlich vernachlässigt worden. Das ist natürlich einerseits vorteilhaft, da wir ihn somit verhältnissmäßig günstig erwerben konnten, allerdings müssen wir natürlich jetzt ziemlich viel aufarbeiten. Die Laube muss zum Beispiel komplett erneuert werden. Der "Rasen" ist voller Unkraut usw...
Wir freuen uns wirklich tierisch auf die neue Gartensaison und bis dahin sammeln wir jetzt Tipps wie man ein solches Projekt angeht. Gibt es hier zufällig Schrebergarten Freunde? Hat jemand Erfahrung? Bin gespannt ob ich hier auf ein paar Ideen gebracht werde.
VG und Danke vorab!
Judith!

Arabella1971
Beiträge: 4
Registriert: 20 Okt 2021 15:37

Re: Schrebergarten Freunde / Tipps und Ideen?

Beitrag von Arabella1971 »

Hey Judith!
Erstmal herzlichen Glückwünsch für den Zuschlag zu eurem eigenen kleinen Garten. Ich kenne diese Wartezeit und Vorfreude. Wir haben damals auch knapp 2 Jahre warten müssen. Allerdings sind 2 Jahre ja aktuell noch überschaubar. Ein befreundetes Pärchen wartet schon seit 4 Jahren auf einen Kleingarten. Gerade durch Corona ist die Nachfrage wohl extrem hoch.
Mein Mann und ich genießen auf jeden Fall die Zeit in unserer kleinen grünen Oase. Es ist aber auch eine Menge Arbeit und ein zeitintensives Hobby! :lol:
Nun, du benötigst jetzt ein paar Tipps und Ratschläge :D
Wenn ihr eine komplett neue Laube braucht, würde ich hier auch direkt schauen wie es mit der aktuellen sanitären Anlage aussieht. Meistens ist es ja so, dass man keinen Zugang zum Abwasser hat. Hier empfiehlt sich von vornherein ein Fäkalientank in den Boden einzusetzen. Den Tank kann man in regelmäßigen Abständen abpumpen lassen. Schaut mal auf dieser Seite https://www.regenwasser-zisterne.de/faekalientank/.
Ansonsten kann man sich in einem Garten ja sehr kreativ ausleben. Wir haben beispielweise einige Hochbeete, einen kleinen Teich mit Goldfischen, einen Kirsch- und einen Apfelbaum. Unsere Pflanzen und Sträucher lassen wir gerne etwas wild wachsen und sind da nicht so pingelig und akkurat. Auch einige Futterstellen für Tiere und viele Blumen für die Insekten findet man bei uns.
Du siehst, ich könnte noch mehr erzählen :lol:
Es ist eben ein Hobby bei dem keine Grenzen gesetzt sind.
Viel Spaß bei eurem Projekt und erzähl mal wie es so läuft.
Beste Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit!
Arabella!

Antworten